Jetzt auch noch glauben? Christsein in der Postmoderne // 09.01.24

Die Postmoderne ist nicht nur ein intellektuelles Konstrukt; sie formt aktiv unsere Dialoge und hinterlässt Spuren in unserem Denken. Dem unaufhaltsamen Strom der Zeit ausgesetzt, bieten sich neue Chancen und Herausforderungen. „Jetzt auch noch glauben?“ wirft die Frage auf, welche Spannungen sich dabei für denjenigen ergeben, der sein Vertrauen in Jesus setzt.

Am Dienstag, den 09. Januar, laden wir ein, zu erkunden, wie „Christsein in der Postmoderne“ gestaltet sein kann. Jonathan Mylius‘ Vortrag beleuchtet zunächst die Entstehung und zentralen Thesen der Postmoderne. Doch dieser Abend geht über eine bloße Analyse der Postmoderne hinaus – er ist eine Einladung, gemeinsam zu erforschen, wie das Evangelium nicht nur überdauert, sondern gerade in dieser Zeit seine besondere Relevanz entfaltet.

Freue dich auf einen inspirierenden Abend voller Erkenntnisse, Diskussionen und Gemeinschaft sowie das anschließende Essen. Sei dabei, denn auch du bist bedeutender Teil dieser Zeit!

Los geht´s um 19:00 Uhr in der Hosanna Gemeinde (Vangerowstr. 5).

E-Mail

Wir freuen uns immer über Nachrichten.

Start typing and press Enter to search