„Es steht geschrieben … aber gilt es heute noch? Bibeltexte und ihr kultureller Kontext“

Die Bibel ist für Christinnen und Christen quer durch alle Konfessionen und Glaubensrichtungen ein zentrales Dokument ihres Glaubens. Aber inwiefern können Aussagen der Bibel in der heutigen Zeit überhaupt noch relevant oder sogar verbindlich sein? Warum haben viele Aussagen der Bibel bis heute ihre Faszination nicht verloren, während andere Aussagen wie Relikte aus einer längst vergangenen Zeit klingen? Wie kann man heute noch verantwortlich mit Bibeltexten umgehen, ihren kulturellen Entstehungskontext ernst nehmen und sie dennoch im heute veränderten kulturellen Kontext für Glauben und Leben fruchtbar machen?

Dr. Guido Baltes ist Privatdozent für Neues Testament am MBS Bibelseminar, an der Evangelischen Hochschule Tabor und und an der Philipps-Universität Marburg. In seinen Büchern ”Jesus der Jude und die Mißverständnisse der Christen” und ”Paulus: Jude mit Mission. Alter Glaube in einer veränderten Welt” versucht er Brücken zu schlagen zwischen der Welt des Neuen Testaments und dem christlichen Glauben der Gegenwart.

Los geht´s um 19 Uhr in der Hosanna Gemeinde (Vangerowstr. 5).

E-Mail

Wir freuen uns immer über Nachrichten.

Start typing and press Enter to search